Der Traum von Galapagos

“Ich plante eine Südamerika-Rundreise mit meiner Cousine und ihrem Ehemann, doch Galapagos hatten die beiden leider nicht auf dem Programm. Und so beschloss ich kurzerhand voraus zu fliegen und mir die Inseln alleine anzusehen! Die Kreuzfahrt erschien mir als Alleinreisende genau das Richtige.”

“Ich liebe Tauchen und Schnorcheln. Die Reviere der Galapagosinseln fehlten bisher in meinem Repertoire – doch nun konnte ich mir den Traum endlich erfüllen und bringe auch gleichzeitig meinem Mann das Schnorcheln bei. So können wir die Unterwasserwelt gemeinsam erleben.”

“Nach einem Schicksalsschlag im Freundeskreis,  haben wir überlegt, welches ausgelassene Reiseziel wir am meisten bereuen würden, wenn wir einmal nicht mehr reisen könnten. Die Entscheidung fiel nicht schwer, und im Handumdrehen buchten wir Tickets für eine Galapagos-Kreuzfahrt und Südamerika-Rundreise. Wildlife-Watching in Galapagos war immer unser Traum.”

Galapagos Kreuzfahrt-23

Die Gründe und Anlässe für eine Galapagos-Kreuzfahrt, die ich im Laufe der Jahre gehört habe, sind vielfältig – doch eines sind sie immer: etwas ganz Besonderes und ein Weg zur Erfüllung eines lang-gehegten Traums.

Kein Wunder, denn die Galapagosinseln zählen zu den großen Naturschätzen der Welt und sind definitiv eines der besondersten Reiseziele überhaupt. Weit abgelegen und fernab der Haupttouristenströme Südamerikas; einmalige Landschaften, Tier- und Pflanzenwelt; Wildlife-Watching so nah und intim wie sonst nirgends; kontrolliert nachhaltiger Tourismus statt Massenabfertigung; unvergessliche Erlebnisse von denen man noch sein Leben lang schwärmen wird. Hier sind einige dieser Highlights, die es so nur auf einer Galapagos-Kreuzfahrt zu erleben gibt:

Galapagos Kreuzfahrt

Bizarre Inselwelt

Die vulkanische Herkunft der Inseln sorgt für zahlreiche bizarre Landschaften – keine Insel gleicht der anderen. Oftmals sind Tier- oder Pflanzenarten endemisch – das heißt, man findet sie nur ein einer einzelnen Insel des Archipels. Da gibt den den weißen Sand und das schwarze Lavagestein auf der Insel Santa Cruz, und die mächtige Felsformationen, die in der Bucanero Bucht aus dem Wasser ragen. Oder den roten Sand der Insel Rabida, auf dem sich die Seelöwen im Vordergrund und die pinken Flamingos in den Lagunen dahinter in der Sonne entspannen.

Galapagos Kreuzfahrt-2Die wohl berühmteste Aussicht der Galapagosinseln hat man von der Spitze der Insel Bartolome – die “Wanderung” dauert etwa eine halbe Stunde und führt auf Holzstegen über die fragile Lava-Mondlandschaft der Insel. Für eine Naturbegegnung der besonderen Art, gilt es die Insel Genovesa anzusteuern. Hier gibt es tausende von seltenen Rotfußtölpeln, die ganz nah an sich heran kommen lassen – und in der Darwin-Bucht gibt es wohl einen besonders zutraulichen Nazca-Tölpel, der manchem Gast sogar schon bis zurück zum Schiff gefolgt sein mag. Wenn man dann im frisch-grünen Wald der Insel San Cristobal angelangt ist, will man kaum glauben, wie viel Abwechslung in nur 5 Tagen Platz hat.

Galapagos Kreuzfahrt-29Galapagos Kreuzfahrt-36

Wildlife-Watching in der vordersten Reihe

Stell dir vor du bist auf Schorcheltour und plötzlich schwimmt ein neugieriger Seehund direkt vor deiner Nase, um dich genau unter die Lupe zu nehmen; oder ein weißes, flaumiges Tölpel-Baby verstellt dir den Weg auf deiner Wanderung und will partout nicht zur Seite weichen. Auf den Galapagosinseln kommt man den einheimischen Tieren so nah wie sonst nirgends – und zwar, weil die Tiere den Menschen hier nicht als Bedrohung wahrnehmen. Da der Nationalpark den Tourismus und die Landgänge der Kreuzfahrer streng reguliert sind, werden die Landestelle im nur zweiwöchigen Rhythmus angesteuert. Das bedeutet, die Tiere sehen nur alle zwei Wochen Menschen – und das macht natürlich neugierig!

Galapagos Kreuzfahrt WIldlife Watching

Die Tiere dürfen weder gefüttert noch berührt werden, auch wenn sich manch hartnäckige Vögel oder Seehunde davon nicht beeindrucken lassen. Generell gilt jedoch Abstand zu halten – für Fotos posieren die meisten aber natürlich gerne!

Galapagos Kreuzfahrt-21Galapagos Kreuzfahrt-24

Die “Ur-Riesen” der Inseln

Kaum ein Tier sticht aus den Galapagos 15 (fünfzehn ikonische Tiere der Inseln, angelehnt an die “Big 5″ der afrikanischen Safari) so hervor, wie die Galapagos-Riesenschildkröte. Sie sind “die sanften Riesen” der Inselgruppe, können über 100 Jahre alt werden und wiegen ausgewachsen um die 250kg. Die Art galt lange Zeit vom Aussterben bedroht, doch die Aufzuchtprojekte des Nationalparks konnten die Population der Riesenschildkröten in den letzten Jahren stabilisieren. Heute gibt es wieder um die 20.000 Tiere auf den Inseln!

Die Tiere sind so berühmt, dass jede Galapagos-Kreuzfahrtroute eine der Kolonien ansteuert – besonders beliebt sind die Charles Darwin Research Station auf der Insel Santa Cruz und die Zuchtstation bei Puerto Ayora auf der Insel San Cristobal.

Galapagos Kreuzfahrt-44

Menschliche Begegnungen vom Feinsten

Die Naturerlebnisse und tierischen Beobachtungen liegen als Highlights einer Galapagos-Kreuzfahrt natürlich auf der Hand – doch auch die Begegnungen mit den Menschen einer solchen Reise sind Gold wert. Die größten Kreuzfahrtschiffe, die vom Nationalpark zugelassen sind, haben eine Kapazität für maximal 90 Gäste, doch viele kleine Schiffe sind noch viel intimer, mit nur 10-20 Abenteurern an Board. Doch selbst die größeren Gruppen werden von den erfahrenen Guides so gut aufgeteilt, dass sie sich bei Landgängen schnell verlaufen, und an Board trotzdem ein Gefühl der Gemeinschaft aufkommt.

Galapagos Kreuzfahrt Begegnungen

Die Guides, die die Landgänge leiten und dir alles über die Natur und Umwelt der Inseln erzählen, sind topp ausgebildete Naturführer – den Universitätsabschluss in einem relevanten Fach (zum Beispiel Biologie) setzt der Nationalpark voraus, um die Guide-Lizenz zu erteilen. Es gibt fast keine Frage, die sie nicht beantworten können!

Auch der Rest der Crew verbreitet an Board beste Laune – ob beim Dinner am Kapitänstisch oder beim Sunset-Cocktail am Sonnendeck. Und dann sind da ja noch die anderen Gäste, die alle ganz tolle Geschichten zu ihrer Galapagos-Sehnsucht parat haben!

Galapagos Kreuzfahrt-5Galapagos Kreuzfahrt-18Zur Inspiration schau dir doch einmal meine Vorschläge für eine Woche auf Galapagos an. Noch konkreter wird es auf mavia soul travel, wo du die unterschiedlichen Routen und Schiffe genauer unter die Lupe nehmen kannst – ich helfe dir gerne dabei, das beste aus deiner Galapagos-Reise herauszuholen! 

Alle Fotos stammen von Gästen der Santa Cruz Kreuzfahrt von 7.  bis 11. September 2015.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>